zurück nächster Salat 
 

Blattsalat mit Mango und Ente (4 Pers.)

2 Entenbrustfilets à 300 g
Salz
Pfeffer
30 g Butterschmalz
1 kleiner Kopf Eichblattsalat
½ Kopf Friséesalat
1 große reife Mango
40 g Walnusskerne

6 EL Rapsöl
3 EL Bio-CITROVIN Zitrone
3 EL Sherry
1 EL Honig
2 TL rosa Pfeffer
Salz


Backofen auf 200 °C vorheizen. Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Haut kreuzweise einschneiden,
damit die Fettschicht ausbraten kann. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Entenbrüste zuerst mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Rundherum anbraten. Die Filets in den Backofen schieben und circa 20 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Salate putzen, waschen und abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke zupfen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Walnusskerne grob hacken. Entenbrustfilets aus dem Ofen nehmen und in Alufolie wickeln. Circa zehn Minuten ruhen lassen. Für das Dressing Öl, Bio-CITROVIN Zitrone, Sherry, Honig, rosa Pfeffer und Salz mit einem Schneebesen gut verrühren, Salatzutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vorsichtig mischen. Die Entenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und darauf anrichten.

KontaktImpressum